CDU Bezirksverband Südwestfalen

Paul Ziemiak ist Spitzenkandidat der CDU-Südwestfalen

Der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Paul Ziemiak MdB, ist während der jüngsten Sitzung des Bezirksvorstandes zum Spitzenkandidaten der CDU-Südwestfalen gewählt worden. Der 35-jährige ist seit vier Jahren Bundestagsabgeordneter und tritt im Wahlkreis 150, Märkischer Kreis, an. „Es ist mir eine große Ehre, dass ich als Spitzenkandidat die CDU Südwestfalen in die Bundestagswahl führen darf. Gemeinsam mit einem starken Team aus engagierten Frauen und Männern werden wir die starke Stimme unserer Heimat in der Bundespolitik sein“, so Ziemiak zu seiner Nominierung.

Der Bezirksvorsitzende Klaus Kaiser aus Arnsberg freut sich auf den Wahlkampf und darüber, dass man mit Paul Ziemiak an der Spitze und einem starken Team den Wählerinnen und Wählern personell ein starkes und überzeugendes Angebot macht. „Unser Ziel war es und wird es auch bei der Wahl im September sein, weiter stärkste Kraft in Südwestfalen zu sein. Darüber hinaus ist mit einem vorderen Listenplatz auf der Landesliste der CDU zu rechnen.“