CDU Bezirksverband Südwestfalen

CDU-Regionalratsfraktion wählt Fraktionsspitze

Die CDU-Fraktion im Regionalrat Arnsberg hat in ihrer konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl einen neuen Vorstand gewählt. Klaus Kaiser MdL leitete als CDU-Bezirksvorsitzender die Fraktionssitzung und betonte die außerordentlich gute Zusammenarbeit zwischen dem CDU-Bezirksverband und der Regionalratsfraktion.

Der alte und neue Fraktionsvorsitzende der CDU-Regionalratsfraktion: Guido Niermann.Der alte und neue Fraktionsvorsitzende der CDU-Regionalratsfraktion: Guido Niermann.
 Guido Niermann aus Soest ist mit einstimmigem Ergebnis zum neuen Vorsitzenden der Regionalratsfraktion gewählt worden. Er führte die Fraktion bereits in der vergangenen Wahlperiode. Auf bewährte Kräfte setzen die Mitglieder auch bei der Wahl des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Hier wurde Ludwig Schulte aus Sundern einstimmig gewählt. Die CDU-Fraktion stellt erneut sieben Regionalratsmitglieder und bleibt damit auch in der neuen Wahlperiode stärkste Fraktion. „Mit bewährten und neuen Mitgliedern sind wir sehr gut für die anstehenden Themen aufgestellt“, unterstreicht der Fraktionsvorsitzende die Ergebnisse der ersten Fraktionssitzung.

Eines dieser wesentlichen Themen wird die Neuaufstellung des Regionalplans für den Märkischen Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein mit den räumlichen Entwicklungszielen für die Region sein. Die Herausforderungen des Klimawandels werden dabei eine wesentliche Herausforderung sein. „Der Regionalrat wird sich in der Zukunft verstärkt mit dem Thema „Klimaschutz“ zu befassen haben, so Guido Niermann abschließend.