CDU Südwestfalen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-suedwestfalen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
18.10.2019, 11:03 Uhr
Container-Terminal ist auch im Sinne der Umwelt
 Der Container-Terminal Südwestfalen in Kreuztal war jetzt das Ziel eines Ortstermins der CDU-Regionalratsfraktion. Nach ausführlicher und informativer Erläuterung der Betriebsprozesse, folgte eine Besichtigung der Umschlagsanlage. Besonders beeindruckend zeigte sich die CDU-Politiker dabei von den Ausmaßen und der Leistungsfähigkeit der Anlage. Pro Jahr können bis zu 45.000 Ladeeinheiten umgeschlagen werden. Im Anschluss daran konnten die Mitglieder eine Containerverladung auf einen Sattelauflieger beobachten. 

 ,,Der Container-Terminal stellt einen wichtigen Knotenpunkt der heimischen Wirtschaft dar.‘‘, betont der Regionalratsvorsitzende Hermann-Josef Dröge (Wilnsdorf): ,,Er ist nicht nur essentiell für die Verknüpfung von Güterverkehr und Logistik, sondern für die gesamte südwestfälische Infrastruktur.‘‘ Denn ein vergleichbarer Terminal ist 80 bis 120 Kilometer entfernt. Besonders deutlich wird dies durch die unterschiedlichen Speditions- und Logistikunternehmen, die auf die Shuttlezüge in Kreuztal zurückgreifen. ,,Der Terminal in Kreuztal ist nicht nur ein Gewinn für die Region und ihre Wirtschaft‘‘, führt Guido Niermann (Soest), Vorsitzender der CDU-Fraktion, weiter aus: ,,sondern eine effiziente Kombination von verschiedenen Verkehrswegen ist auch im Sinne der Umwelt.‘‘

aktualisiert von Guido Niermann, 18.10.2019, 11:09 Uhr